Fahrradpilgern

Dieses Semester fand unser "Pilgern" mit dem Fahrrad statt.
Gemeinsam radelten wir in der herrlichen Sonne nach Erfurt, um dort die Alte Synagoge und die Mikwe zu besichtigen.
Zum Abschluss gab es noch ein leckeres Eis auf der Krämerbrücke :)

Hallo ihr Lieben,

Am 1. Februar fand unsere Gemeindeversammlung zum Semesterabschluss statt. Herzlichen Dank an alle, die gekommen sind! Zunächst wurden nach einem kurzen Rückblick auf das vergangene Semester die bisherigen Verantwortlichen verabschiedet. Ein Dank gilt hier allen, die sich im vergangenen Semester in die ESG-Arbeit eingebracht haben: In der V-Runde, in der AGM-ESG, auf der Bundes-ESG, im ÖHB, in der Öffentlichkeitsarbeit oder im ESG-Alltag – bei Andachten, in der Taizé-Gruppe, beim Bar bauen oder beim Kochen. Als Gemeinde bedanken wir uns außerdem bei unser Pfarrerin Constance Hartung.

Im inhaltlichen Teil der Gemeindeversammlung wurde u.a. beschlossen, nach Möglichkeit auch vegane Essensalternativen anzubieten und darauf zu achten, dass sowohl Hausbewohner:innen als auch Externe in der V-Runde vertreten sind.
Im Anschluss daran wurden dann die Vortragsthemen & Ausflüge für das neue Semester gewählt, die wir bei der Semesterplanung auf die Abende verteilt haben. Das neue Programm mit allen Infos wird vermutlich Anfang April zur Verfügung stehen.

Zudem wurden die Ämter neu gewählt. Neue Vertrauensstudierende für das Sommersemester sind Salome Deinert, Esther Philipps, Daniel Thomas & Gideon Wessel. Außerdem haben wir neue Vertreter:innen für die AGM-ESG (Helge J. & Daniel T.), den Ökumenischen Hochschulbeirat (Jan K. & Daniel T.) sowie die Vollversammlung der Bundes-ESG (Merle D., Jakob N.) gewählt.

Zu guter Letzt wollen wir noch auf die bestehenden und teils neu gegründeten AGs, Gruppen & Projekte aufmerksam machen:

➡️ AG Umwelt & Garten (betreut von unser neuen Umweltbeauftragten Merle)
➡️ AG ESG-Kleidung
➡️ AG Werbung der ESG
➡️ Projekt: Barbau
➡️ Taizé-Gruppe
➡️ Hauskreis jeden Freitag

Über die Verlinkungen gelangt ihr zu den jeweiligen Seiten der Gruppen/Gremien. Da die Homepage während der Semesterferien noch überarbeitet wird, werden manche Links erst zu Beginn des Sommersemesters funktionieren.
Ein ausführliches Protokoll hängt in der ESG aus.

 

Weihnachtsabend - Feuerzangenbowle

Am 14.12. fand unser ESG-Weihnachtsabend statt. Nach einem gemeinsamen Abendessen und einer Andacht (19:30 Uhr) haben wir den Film "Feuerzangenbowle" gemeinsam angeschaut. Dazu gab es natürlich eine göttliche, selbstgemachte Feuerzangenbowle - zubereitet von unser Studierendenpfarrerin Constance Hartung. Schön, dass viele von Euch da waren!
Wir freuen uns schon aufs nächste Mal :)

Klang der Stolpersteine - 9. November

Am Tag der Reichsprogromnacht 1938 veranstaltet die Stadt Jena jedes Jahr eine Gedenkveranstaltung im Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.

Von 17:00 bis 20:00 fanden dazu verschieden Veranstaltungen statt.
An jedem Stolperstein gab es Kurzkonzerte.

Nach dem stillen Zug vom Theatervorplatz hoch zum Westbahnhof, fand dort um 19 Uhr die zentrale Veranstaltung mit OB Nitzsche und dem Rabbi Alexander Nachama statt.
Dabei wurde auch ein Kranz niedergelegt.

Wir als ESG haben uns an diesem besonderen Gedenktag beteiligt und danken allen, die gekommen sind.
Wir sind der Überzeugung, dass wir alle gemeinsam die Verantwortung tragen, an die schrecklichen Verbrechen dieser Zeit zu erinnern.
Nie wieder vergessen!

Web: https://klang-der-stolpersteine.de/wp/orte-und-kuenstler-2021/

Dr. Klaus Beckmann: "Kirche des gerechten Friedens"

Am Do, den 21.10. war Pfarrer Dr. Klaus Beckmann wieder zu Besuch in die ESG.
Nachdem er bereits im vergangenen Semester einen Vortrag zum Thema Militärseelsorge gehalten hat, war er diesmal für unseren Gesprächsabend "Kirche des gerechten Friedens" eingeladen.
Wir haben uns sehr gefreut, dass Dr. Beckmann erneut zu uns gekommen ist. Neben der Diskussion über tiefgehende Fragen wie (1) Was ist Friede? (2) Was ist Gerechtigkeit? (3) Welche Rolle hat die Kirche in der Gesellschaft? konnten wir uns aber auch erneut über die Erfahrungen Dr. Beckmanns in der Militärseelsorge oder die aktuelle Situation in Afghanistan unterhalten. Vielen Dank für den anregenden Austausch!

Unten findet ihr zwei PDF-Dokumente zu dem Gesprächsabend: Einerseits das Papier "Kirche des gerechten Friedens" der Evang. Kirche Mitteldeutschland (EKM) sowie die Anmerkungen von Pfarrer Dr. Beckmann zu eben diesem Papier. Viel Spaß beim Lesen!
Verlinkt sind zudem einige Beiträge von Dr. Beckmann aus diversen Zeitschriften

Web: https://www.evangelische-aspekte.de/bildung-auf-evangelisch/
EKM-Papier_Kirche des gerechten Friedens Anmerkungen Dr. Beckmann zum EKM-Papier