Evangelische Studierendengemeinde Jena

August-Bebel-Straße 17a
07743 Jena

Email: [javascript protected email address]
Telefon: 03641/449790

Evangelische Studierendengemeinde Jena

August-Bebel-Straße 17a
07743 Jena

Email: [javascript protected email address]
Telefon: 03641/449790

Dieses Impressum gilt auch für folgende Präsenzen in Sozialen Medien: https://www.facebook.com/esg.jena/

Alle Inhalte, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte einschließlich der Vervielfältigung, Veröffentlichung, Bearbeitung und Übersetzung bleiben vorbehalten.

Für den Datenschutz in der Studierendengemeinde ist das Datenschutzgesetz der EKD (DSG-EKD) maßgebend. Die entsprechende Datenschutzerklärung lautet

- Ein örtlicher Beauftragter nach DSG-EKD §36 ist nicht bestellt.

- Einwilligung: Personenbezogene Daten werden auf der Website ausschließlich zum Zwecke einer Beantwortung von Anfragen erfasst. Die Angabe der personenbezogenen Daten ist freiwillig. Mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten in einer Anfrage willigen Sie in die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ausdrücklich ein, und Sie erklären, dass Sie religionsmündig sind.

- Die Studierendengemeinde verfügt weder über technische noch über organisatorische Möglichkeiten, aus dem Benutzerverhalten eines Website-Besuchers auf dessen Identität zu schließen.

- Personenbezogen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Beantwortung von Anfragen an eine beschränkte Anzahl von Funktionsträgern innerhalb der Studierendengemeinde übermittelt.

- Weitergabe: Die Studierendengemeinde wird personenbezogene Daten ausschließlich selbst bearbeiten. Sie wird die Daten nicht an Stellen außerhalb der EU weitergeben. Bei der Übermittlung von Anfragen und Antworten per E-Mail werden jedoch gegebenenfalls Diensteanbieter genutzt, die Ihren Sitz nicht innerhalb der EU haben, und es werden auf diesem Wege auch personenbezogene Daten übertragen. Gegebenenfalls speichern die Diensteanbieter die übermittelten Daten auf unbestimmte Zeit oder geben sie an Dritte weiter. Wenn Sie das vermeiden wollen, richten Sie Anfragen bitte schriftlich per Briefpost an die Studierendengemeinde oder sprechen Sie persönlich vor.

- Personenbezogene Daten werden nach Beantwortung einer Anfrage auf unbestimmte Zeit gespeichert.

- Auskunft: Haben Sie über diese Website personenbezogene Daten angegeben, so haben Sie das Recht auf Auskunft über die Daten, Berichtigung oder Löschung, sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten und der Weitergabe der Daten an Dritte widersprechen.

- Widerruf: Sie haben das Recht, die mit der Nennung ihrer personenbezogenen Daten in der Anfrage erteilte Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen. Die bis dahin erfolgte Bearbeitung Ihrer Daten wird jedoch vom Widerruf nicht berührt.

- Beschwerde: Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, insbesondere beim Beauftragten für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland https://datenschutz.ekd.de/ueber-uns/der-beauftragte/.

- Sollte die Studierendenbemeinde beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten in anderer Weise zu bearbeiten als hier beschrieben, so werden wir Sie vorab in Kenntnis setzen.

- Cookies: Gegebenenfalls verwendet diese Website Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf ihrem Computer ablegt, um zum Beispiel Spracheinstellungen zu speichern. Das Auslesen dieser Informationen ist ausschließlich durch den Webserver möglich, der ihre Erzeugung verursacht hat. Die meisten von uns verwendeten Cookies sind Session-Cookies, diese werden nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht. Gegebenenfalls verwenden wir auch dauerhafte Cookies zum Speichern von Einstellungen über längere Zeit.

- Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

- Social Media: Wenn Sie ein Angebot der Studierendengemeinde auf einer Social-Media-Plattform nutzen, gelten die jeweiligen Datenschutzerklärungen des Plattformanbieters. Insbesondere ist es möglich, dass der Plattformanbieter seinen Sitz nicht in der EU hat oder dass sein Angebot nicht europäischem oder deutschem Datenschutzrecht entspricht.

-  Wenn Sie auf einer Social-Media-Plattform bestimmte Funktionen wie z. B. Teilen, Liken, Kommentieren nutzen, werden gegebenenfalls bestimmte persönliche Daten aus Ihrem Profil auch auf der Social-Media-Präsenz der Studierendengemeinde veröffentlicht.